Festspielweine 2022

In langjähriger Tradition wurden auch heuer wieder ein regionstypischer Weiß- und Rotwein zu den beiden Festspielweinen gekürt, die nun vor Schloss Haindorf der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Bei der professionellen Verkostung in der vergangenen Woche gingen „Wein & Wohnen Kroneder“ und das Weingut Andreas Eder als Sieger hervor.


Von den Qualitäten der beiden Weine äußerst angetan zeigten sich Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz, Starregisseur Peter Lund, die Sopranistin Cornelia Horak und Regieassistent Alexander Riff. Die Weinstadt Langenlois wurde von Stadträtin Birgit Meinhard vertreten, die KulturLangenlois von Geschäftsführerin Anna Grillmaier, Schloss Haindorf von Geschäftsführer Andreas Mokesch.


Premiere von Richard Heubergers DER OPERNBALL ist am 21. Juli. Christoph Wagner Trenkwitz tritt wieder höchstpersönlich auf, und zwar in der Rolle des schrägen Oberkellners beim Pariser Opernball. Nicht versäumen!


LANGENLOISER FESTSPIELWEINE 2022


Grüner Veltliner Langenlois Kamptal dac 2021

Wein & Wohnen Kroneder, Langenlois

Würzig-pfeffriger Grüner Veltliner, mittleres Gelbgrün. Saftig und komplex. Feiner Säurebogen, mineralisch im Abgang.

Ab-Hof-Preis € 8,50


Zweigelt Ried Steinhaus 2019

Weingut Andreas Eder, Langenlois

Duft nach Kirschen und roten Beeren, am Gaumen weich und rund, samtig mit gut eingebundenem Tannin.

Ab-Hof-Preis € 7,00


Die Festspielweine sind in den Weingütern sowie der Kamptaler Gebietsvinothek Ursin Haus zu Ab-Hof-Preisen erhältlich.