herbst-5019_edited.jpg

COVID19-Informationen

Ihre Gesundheit und jene unserer MitarbeiterInnen sind uns ein großes Anliegen. Sicherheit steht an oberster Stelle und ist heute wichtiger als je zuvor! Deshalb halten wir uns auch an alle Hygienestandards und Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie!

ALLGEMEINES
 

  • In allen öffentlichen Bereichen ist eine FFP2-Maske verpflichtend
    zu tragen. Unsere MitarbeiterInnen sind ebenfalls mit einer
    FFP2-Maske im Einsatz.

  • Das gesamte Ursin Haus-Team macht regelmäßig freiwillig
    einen Covid19-Test.

  • Unsere MitarbeiterInnen halten einen Sicherheitsabstand von
    1 Meter
     zu Gästen ein oder sind durch eine Plexiglaswand getrennt. Geben auch Sie Acht auf andere!

  • Händedesinfektion leicht gemacht! Im Eingangsbereich steht ein Spender mit Desinfektionsmittel bereit.

  • Bitte bezahlen Sie Ihre Rechnung vorzugsweise mit
    Bankomat- oder Kreditkarte.

WEINEINKAUF IN DER VINOTHEK
 

  • Wir sind ein Betrieb des Lebensmittelhandels. Daher gilt im
    Ursin Haus auch die 10 m²-Regel und wir dürfen nur eine begrenzte Anzahl an Personen gleichzeitig einlassen. Bitte beachten Sie die Aushänge am Eingang!

  • Für Ihren Einkauf in der Vinothek benötigen Sie keine Nachweise bzw. ist auch keine Gästeregistrierung notwendig!

WEINVERKOSTUNG
 

  • Aus Platzgründen kann diese nur eingeschränkt in der Vinothek stattfinden! Dafür haben wir aber im 1. Stock und im Freien Möglichkeiten zur Verkostung im Sitzen geschaffen!

  • Hereinspaziert! Sie sind getestet, geimpft oder genesen?
    Dann schenken wir Ihnen gerne Kostproben ein.

  • Bitte zeigen Sie uns beim Betreten der Vinothek ein ​behördlich anerkanntes, negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat (Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck; gilt erst ab dem 22. Tag der Erstimpfung), eine ärztliche Bestätigung über eine COVID-19 Genesung in den vergangenen sechs Monaten (Absonderungsbescheid) oder einen Antikörpertest-Nachweis, der nicht älter als drei Monate sein darf.

  • Es gibt drei Arten von negativen Tests, die wir annehmen dürfen: 
    PCR-Tests (Gültigkeit 3 Tage), Antigen-Tests aus der Apotheke oder Teststraße (Gültigkeit 2 Tage), digitale Antigen-Tests zur Eigenanwendung, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst werden (Gültigkeit: 1 Tag).

  • In Ausnahmefällen werden wir auch Selbsttests vor Ort ermöglichen. Dieser Test gilt allerdings nur für diesen einen Besuch im Ursin Haus.

  • Es besteht außerdem eine Registrierungspflicht der Gäste (Vor- und Nachname, Telefonnummer oder E-Mailadresse), wenn sich diese voraussichtlich länger als 15 Minuten im Betrieb aufhalten.