Scheckübergabe



Nach dem großartigen Erfolg im Jahr 2019 war im November 2021 eine Wiederholung des Benefizkonzertes mit „Ex-Klostertaler“ Markus Wolfahrt in der Stadtpfarrkirche Langenlois geplant. Bei diesem Adventskonzert wollte sich der Vorarlberger wieder von seiner besinnlichen Seite – aber vor allem auch karitativen – Seite zeigen und einen unvergesslichen Abend für den guten Zweck ermöglichen.


Doch die im Winter anhaltende Corona-Pandemie machte den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung, der Charity-Event musste kurzerhand abgesagt werden. Die vielen Sponsoren des Konzertes sind aber übereingekommen, ihre zugesagten Beitrag auch ohne Aufführung dem Verein „Hilfe im eigenen Land“ zu spenden, um so Mitmenschen in Not helfen zu können.


Vor kurzem bekamen so Schirmherrin Sissi Pröll, Landesleiterin Bgm. Margit Straßhofer und Bundesleiterin Reg.-Rat Elfriede Straßhofer einen Scheck über € 3.000,00 in Langenlois überreicht. Mit diesem Beitrag wird Menschen in unserem Land geholfen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.


Ein großes Dankeschön an:


  • Schwaiger und Panagl

  • Sparkasse Langenlois

  • Raiffeisenbank Langenlois

  • GEDESAG

  • Ursin Haus

  • Fliesen Reiter

  • Malerei Gilly

  • Elektro Unger

  • Kausl Energiesysteme & Bad

  • Blumen Krenner

  • KomRat Gerhard Korinek